Laupen / Bern                                                                                  19.-21.4.2021

Laupen BE - ein weiterer weisser Fleck, den es zu erkunden gilt. Das hübsche Städtchen haben ein Schloss und schöne alte Häuser zu bieten.


Im altehrwürdigen "Bären", der seit dem 18. Jahrhundert in Familienbesitz ist, übernachten wir.         


Montag, 19. April 2021

Gleich nach der Ankunft wolle wir mit dem Zug nach Flamatt. Aber wo ist der Bahnhof? Gebäude und Beschriftung sind noch da - aber keine Geleise mehr????

Lösung: Der Bahnhof wurde ca. 300 m verlegt und neu gebaut. Also wir finden den Zug und los geht's.

In Flamatt gibt's erst mal einen Kaffee auf der neu eröffneten Terrasse eines Restaurants. Was für ein Gefühl.... Dann marschieren wir der Sense entlang zurück nach Laupen.




Dienstag, 20. April 2021

Heute ist ein anderer Fluss unser Begleiter: Die Saane/La Sarine. Start ist in Laupen, aber schon bald sind wir im Kanton Fribourg. Ganz unerwartet kommen wir an einem schönen Naturschutzgebiet, Auriedstäg, vorbei, mit 2 Vogelbeobachtungsstationen. Am Schiffenensee gibt's einen Halt, bevor es hinauf geht zum Fürstholz und zurück nach Laupen geht.



Mittwoch, 21. April 2021

Ganz nah gibt es einen weiteren Stausee, den Wohlensee. Da wollen wir vor der Heimfahrt noch eine Runde laufen.



Laupen - Rundgang 


Schloss Laupen


und all die schönen Bauernhäuser